– Radio jenseits des Mainstreams –

Kategorie: Live und in Farbe


  • Bonaparte – Gloria, Köln 20.02.2024

    Bonaparte – Gloria, Köln 20.02.2024

    Ein Abend mit Bonaparte im ausverkauften Gloria in Köln war nicht einfach nur ein Konzert, sondern ein mitreißendes Erlebnis voller Energie und Lebensfreude. Angeführt von dem charismatischen Sänger Tobias Jundt präsentierte die Band eine beeindruckende Show, die das Publikum von der ersten Minute an in ihren Bann zog. Der aus Brooklyn stammende Künstler, Tim Fite,…

    Continue reading


  • LIEBLINGSPLATTE – 7. Auflage

    Die grandiose Idee, die das zakk 2016 intitiert hat, geht in die nächste Runde. „Wichtige Alben Deutscher Popgeschichte LIVE.“ Ausgewählte KünstlerInnen präsentieren ihr selbsterwähltes Lieblingsalbum. Im Nachgang gibt es dann natürlich noch Zugaben aus anderen Veröffentlichungen. In  den vergangenen Jahren gab es immer wieder phantastische Konzerte zu sehen und das wird mit Sicherheit auch diese…

    Continue reading


  • LEAP – Weltkunstzimmer 15. November 2023

    LEAP – Weltkunstzimmer 15. November 2023

    Das Weltkunstzimmer in Düsseldorf war an diesem besonderen Abend komplett ausverkauft. Im Vorprogramm gab es direkt zwei Bands, die für eine super Stimmung sorgten, Woodship und The Deadnotes. Die Atmosphäre war dadurch bestens und die Erwartungen an LEAP hoch. Die Performance von LEAP zeigte sich als eine meisterhafte Darbietung. Jack Balfour Scott, Sänger und Kopf…

    Continue reading


  • Reeperbahn Festival 2023 – 20.-23. September

    Reeperbahn Festival 2023 – 20.-23. September

    Seit 2006 hat sich das Reeperbahn Festival zu einem bedeutenden Anlaufpunkt in der Musikszene entwickelt. Neben Musik werden auch Formate aus den Bereichen Kunst und Literatur präsentiert. Dieses Jahr findet das Reeperbahn Festival vom 20. bis 23. September 2023 statt. Eine kleine Auswahl vom Line-Up für 2023: Arab Strap Sophia Blenda Chalk Circe Die Selektion…

    Continue reading


  • CocoRosie – live 05.06 im zakk

    CocoRosie – live 05.06 im zakk

    Am 05. Juli erlebte das Publikum im Düsseldorfer zakk einen wahrhaft skurrilen Abend mit dem außergewöhnlichen Konzert von CocoRosie. Das Geschwisterduo Bianca und Sierra Casady verzauberte das fast ausverkaufte zakk mit ihrer einzigartigen Kombination aus kreativer Musik, fesselnder Bühnenpräsenz und poetischen Texten. Schon von Anfang an spürte man die besondere Energie, die CocoRosie auf die…

    Continue reading


  • Sleep Token – Live 12.06 Köln

    Das Sleep Token Konzert in Köln am 12.06. war ein großartiges Konzert, das mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Die Band hat eine energiegeladene Performance abgeliefert, die das Publikum mitgerissen hat, von den kraftvollen Gitarrenriffs bis hin zu der vielseitigen Stimme von Frontmann Vessel – jeder Song wurde mit großer Intensität vorgetragen und berührte…

    Continue reading


  • Phillip Boa and the Voodooclub – Lieblingsplatte im zakk

    Phillip Boa and the Voodooclub – Lieblingsplatte im zakk

    Am 17.12 gaben sich Phillip Boa and the Voodooclub die Ehre die 6. Ausgabe des Lieblingsplatte-Festivals im zakk zu beschließen. Boa hatte sich für sein Album Helios entschieden und verzückte damit viele Fans, diesen selten vorgetragenen Songs live beiwohnen zu können. Der sonst so wortkarge Musiker bedankte sich sowohl bei den Festivalverantwortlichen wie auch bei dem…

    Continue reading


  • RIDE – 30 Jahre Nowhere im zakk

    RIDE – 30 Jahre Nowhere im zakk

    Am 15.11 gaben sich RIDE die Ehre ihren Meilenstein der Musikgeschichte im Düsseldorfer zakk zu präsentieren. Zusammen mit Slowdive gehören RIDE natürlich ganz klar zu den Pionieren des Shoegaze. Auch über 30 Jahre nach der Veröffentlichung von Nowhere hat die Band nichts verlernt und verzückt das Publikum im (fast?) ausverkauften zakk mit Gitarrenwände, Verzerrungen und…

    Continue reading


  • LIEBLINGSPLATTE – 6. Auflage

    Die grandiose Idee, die das zakk 2016 intitiert hat, geht in die nächste Runde. „Wichtige Alben Deutscher Popgeschichte LIVE.“ Ausgewählte KünstlerInnen präsentieren ihr selbsterwähltes Lieblingsalbum. Im Nachgang gibt es dann natürlich noch Zugaben aus anderen Veröffentlichungen. In  den vergangenen Jahren gab es immer wieder phantastische Konzerte zu sehen und das wird mit Sicherheit auch diese…

    Continue reading


  • Andrea Abreu – So forsch, so furchtlos

    Der Debütroman von Andrea Abreu So forsch, so furchtlos war in Spanien einer der größten Überraschungserfolge der letzten Jahre und auch hierzulande findet der Roman großen Anklang. Eine Mädchenfreundschaft wird zur Liebe, die Erzählerin durchlebt den Sommer auf Teneriffa, ihrer Heimat, jenseits der Touristen-Residenzen. Sie bewundert Isora, die alles so viel besser kann und auch…

    Continue reading